Den Stift verstehen e.V.

Am 11. Juni 2015 haben wir den Verein Den Stift verstehen e.V. gegründet mit den folgenden in der Satzung verankerten Zielen:

(1) Zweck des Vereins ist die Erhaltung und Förderung der buddhistischen Philosophie und Religion nach der tibetischen Überlieferung.

(2) Gegenüber der Allgemeinheit hat der Verein die Aufgabe und das Ziel, Möglichkeiten zu schaffen, den Tibetischen Buddhismus kennen zu lernen, zu studieren und zu praktizieren. Der Verein begegnet den verschiedenen tibetisch-buddhistischen Schulen offen (religiöser Zweck).

(3) Aus der buddhistischen Haltung heraus setzt der Verein sich für die Förderung der Gewaltlosigkeit, der Völkerverständigung und der Toleranz in Religion, Kultur und Gesellschaft ein. Der Verein versucht, das gesellschaftliche Denken in diesem Sinne positiv zu beeinflussen. Insbesondere den Erhalt der antiken Schriften. Der Verein unterstützt Organisationen im In- und Ausland die diese Schriften aufspüren, erhalten und der Öffentlichkeit zugänglich machen (gemeinnütziger Zweck).

(4) Weitere Vereinsaufgabe ist die Förderung der Fürsorge für tibetische Flüchtlinge und Vertriebene und religiös, rassisch oder politisch verfolgte Tibeter durch finanzielle und seelische Unterstützung, auch im Ausland (gemeinnütziger Zweck).

Hier könnt Ihr die komplette Satzung einsehen bzw. herunterladen: Satzung

Am 13. Juli 2015 wurde der Verein in das Vereinsregister München, VR 206086 eingetragen und wurden am 28. September 2015 vom Finanzamt als gemeinnützige Körperschaft nach $ 5 KStG anerkannt. 

Wenn Du unsere Arbeit unterstützen willst, kannst Du das am besten als Mitglied: zum Mitgliedsantrag. (Diesen bitte ausfüllen und via Post an die genannte Adresse senden) oder mit einer Spende via Betterplace.org oder auf das folgende Konto:

Den Stift verstehen e.V.
IBAN: DE68701500001003942446
BIC: SSKM DE MM
Stadtsparkasse München

Powered by Website Baker